www.mamboteam.com
Funkstammtisch OE5XTO Advertisement
Home
Freitag, 16. November 2018
 
 
Forum Funkstammtisch
Willkommen, Gast
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
iPhone: eigenen Klingelton kostenlos erstellen (1 Leser) (1) Gast
MAC OS
Zum Ende gehen Neues Thema Beliebt: 0
THEMA: iPhone: eigenen Klingelton kostenlos erstellen
#8495
OE5RTP (Benutzer)
Moderator
Beiträge: 575
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Geschlecht: männlich alpha7at alpha.7@gmx.at Ort: Steyr Geburtstag: 1967-07-11
iPhone: eigenen Klingelton kostenlos erstellen vor 8 Monaten, 3 Wochen  
Eigenen Klingelton für das iPhone erstellen - mit einem Windows-PC und ohne kostenpflichtige Apps

Einen eigenen Klingelton für das iPhone zu erstellen und in das Handy zu übertragen ist, wenn man sich auf die wesentlichen Schritte beschränkt, sehr einfach und auch für jeden Nichttechniker zu bewerkstelligen. So geht es:

1. Wahl des Musikstückes

Als Ausgangsmaterial kannst Du jedes beliebiges MP3 oder WAV File verwenden. Möchtest Du eine eigene Tonaufnahme machen, oder analoges Material einspielen, verwendest Du am Einfachsten den Windows Audiorecorder und speicherst Deine Aufnahme als .WAV oder .WMA Datei ab.

Nun ist wichtig zu wissen, dass das iPhone nur Dateien bis maximal 30 Sekunden Länge akzeptiert, daher müssen Musikdateien üblicherweise gekürzt oder z.B. der Refrain herauskopiert werden. Dazu ist nahezu jeder kostenlose Audioeditor in der Lage, den Du in Google mit dem Suchbegriff "audio editor freeware deutsch" finden kannst. Das wohl einfachste Programm ist der "Free Audio Editor", wobei Du unbedingt die kostenlose Version benutzen solltest, da die Anschaffung der Pro Version für unsere Zwecke nicht notwendig ist.

Nahezu alle kostenlose Editoren haben die Einschränkung, dass Du zwar eine beliebige Datei z.B. MP3 bearbeiten, diese dann aber nur noch als .WAV abspeichern kannst. Das genügt für unsere Zwecke völlig.

2. Anpassung des Formates

Nun hast Du eine .WAV Datei mit maximal 30 Sekunden Länge vorliegen. Diese müssen wir nun in das M4R Format wandeln, damit unser iPhone das als Klingelton akzeptiert. Das ist nun gänzlich ohne Software möglich. Du Findest unter https://online-audio-converter.com/de/ einen kostenlosen Onlinedienst, wo Du zahlreiche Musikformate schnell und einfach konvertieren kannst

Zunächst überträgst Du mit "Datei laden" Dein File auf den Konvertierungsserver. Dann klickst Du als Zielformat "iPhone Klingelton" an, die Qualität kannst Du bei "Standard" belassen, das ist völlig ausreichend. Anschliessend klickst Du auf "Konvertieren".
Nach etwa einer Minute ist die Datei konvertiert und die Webseite bietet Dir mit einem Downloadbutton an, diese herunterzuladen, wie schon gesagt, völlig kostenlos. Die heruntergeladene .M4R Datei solltest Du der Einfachheit halber direkt am Desktop ablegen.

3. Einspielen des fertigen Klingeltons

Nun kommt der einfachste Teil, es ist nur noch der Klingelton im .M4R Format auf das iPhone zu übertragen und dann in den Einstellungen zu aktivieren. Das geht am Einfachsten, wenn Du Dein iPhone mit dem PC verbindest, iTunes startest und dann die Datei, welche Du zuvor am Desktop abgelegt hast, einfach auf "Töne" ziehst, was unter Deinem Handy bei "Geräte" angezeigt wird. Sollte bei Dir die Zeile "Töne" nicht vorhanden sein, ziehst Du die .M4R Datei einfach auf das Handysymbol direkt unter "Geräte", das geht ab iTunes 12.x auch.

Nun steckst Du das iPhone wieder ab, klickst am Handy auf "Einstellungen" (das App mit dem Zahnrad), dann auf "Töne & Haptik", dann auf "Klingelton" und in der Liste mit allen vorhandenen Klingeltönen ist Dein Ton gleich am Anfang unter dem von Dir gewählten Filenamen zu finden - FERTIG

Viel Spaß,
Peter
OE5RTP
 
Moderator informieren   Gespeichert Gespeichert  
 
Letzte Änderung: 26.02.2018 22:58 von OE5RTP.
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen Neues Thema
Powered by FireBoarddie neusten Beiträge direkt auf Deinem Desktop erhalten
 
Top! Top!