www.mamboteam.com
Funkstammtisch OE5XTO Advertisement
Home
Mittwoch, 24. Juli 2019
 
 
Forum Funkstammtisch
Willkommen, Gast
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Windows 7: Guter Start. (1 Leser) (1) Gast
Windows
Zum Ende gehen Neues Thema Beliebt: 0
THEMA: Windows 7: Guter Start.
#4114
OE1FAW (Moderator)
Moderator
Beiträge: 957
graph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Geschlecht: männlich andy_biker andy_biker@msn.com Geburtstag: 1961-06-14
Windows 7: Guter Start. vor 9 Jahren, 8 Monaten  
QUELLE: ORF Futurezone

Windows 7 verkauft sich doppelt so gut wie Vista
Kategorie: STATEMENT
20.11.2009|Erstellt um 10:37 Uhr

Ballmer nennt erstmals Zahlen nach Verkaufsstart

In den ersten Wochen nach Verkaufsstart konnte Microsoft von seinem neuen Betriebssystem Windows 7 doppelt so viele Kopien wie von der Vorgängerversion Vista verkaufen, sagte Steve Ballmer am Donnerstag bei der jährlichen Aktionärsversammlung. Steve Ballmer bezeichnete den Start als "fantastisch", lieferte aber keine konkreten Zahlen zum Verkaufsstart seit 22. Oktober, berichtete das "Wall Street Journal" ("WSJ" am Donnerstag......


Mehr: -> ORF Futurezone


73 de Andreas/OE3FAW
 
Moderator informieren   Gespeichert Gespeichert  
 
vy 73 de OE1FAW, Andreas

-.-
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#4127
Winedou (Benutzer)
Moderator
Beiträge: 611
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Geschlecht: männlich Geburtstag: 1984-06-12
Aw: Windows 7: Guter Start. vor 9 Jahren, 8 Monaten  
ich finde es sinlos kaum hatt man sich an ein betriebssystem gewöhnt geht der PC ein und man braucht gleich ein neues betribssystem wo wieder alles anders ist
 
Moderator informieren   Gespeichert Gespeichert  
 
QRV auf CB 9 und 24 Gateway Goldegg PMR 8 AFU-OE2WMN ÜBERN HOCHKÖNIG 438,825mhz
ERST WEN DER LETZTE SENDEMASTEN AUSGEFALLEN UND DAS INTERNETT AUSGEFALLEN IST WERDET IHR BEGREIFEN FUNK KANN MAN NICHT ERSETZEN
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#4128
Almjoschi (Benutzer)
Expert Boarder
Beiträge: 201
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Geschlecht: männlich Ort: Wien Geburtstag: 1959-03-25
Aw: Windows 7: Guter Start. vor 9 Jahren, 8 Monaten  
Sinnvoll ist das schon, Martin, allerdings hauptsächlich für die Hersteller
Davon lebt die Branche schließlich, Du kaufst Dir z. B. eine bessere Grafikkarte für Deinen Rechner mit dem Endeffekt, dass die nicht funktioniert, weil es für Dein altes Betriebssystem keine Treiber gibt, also kaufst ein neues Betriebssystem nach. Das läuft dann auf dem Rest Deiner alten Hardware nicht mehr oder zumindest nicht zufriedenstellend, somit muss ein besserer Prozessor, mehr Speicher, ein Mainboard, wo das alles draufpasst und ein stärkeres Netzteil her. Um die Leistung der neuen Grafikkarte ausnutzen zu können, wär' ein größerer Monitor mit mehr Auflösung auch nicht schlecht, also ran an Mutti's Bausparvertrag.

Kaum bist Du mit dem Hardwareupgrade fertig und nach wochenlangem installieren läuft das System auch wieder stabil, gibt es ein neues Officepaket mit besseren features, die man unbedingt braucht. Eingekauft, DVD eingelegt .... ach, verflixt, das optische Laufwerk kann ja "nur" CD's lesen, also ist austauschen angesagt. Und wenn man schon dabei ist, gehört auch gleich ein DVD - Brenner mit dazu. Nun steht einer zügigen Installation der Officesoftware nichts mehr im Wege, jedoch bricht diese mit der Fehlermeldung ab "nicht genügend Speicher, löschen sie eine oder mehrere Dateien, um Platz zu schaffen".

Hat da glatt jemand vergessen, eine größere Harddisk anzuschaffen?
Kleinigkeit, das erledigt man in der Mittagspause (nur das besorgen natürlich), die neue Platte will immerhin eingebaut werden und da man sich in diesem Zuge gleich der alten, viel zu langsamen Speicherscheibe entledigt, muss man natürlich das Betriebssystem nochmals komplett neu aufsetzen.

Immerhin bietet das neue Mainboard auch einen Netzwerk- und einen W - LAN Anschluss, wenn man schon dabei ist, sollte man das gleich mit einrichten, dann kann man endlich beim Frühstück auf der Terasse mit dem Laptop seine Emails lesen und auf www.funkstammtisch.at surfen.

Der nunmehr brandaktuelle und höchst leistungsfähige Rechner verdaut jetzt auch die Fotobearbeitungssoftware problemlos, das versetzt Dich in die glückliche Lage, endlich das Projekt "ca 1000 Urlaubsfotos der letzten 3 Jahre" anzugehen, also die Fotos zu sichten und zu bearbeiten.
Damit die Familie mit den während vieler Abende und Nächte optimierten Bilder beglückt werden kann, muss logischerweise ein Fotodrucker her, der alte Drucker kann das nicht und hat außerdem schon seit längerem Probleme mit dem Papiereinzug gehabt.

In diesem Zuge könnte man doch gleich so eine schnuckelige TV - Karte in den Rechner stopfen, denn wenn man schon die meiste Zeit beim Fotobearbeiten vor der Kiste hocken muss, kann man nebenbei wenigstens ein bisschen fernsehen. Das tolle an der Lösung ist außerdem, dass man die Filme, die einen interessieren, gleich auf Festplatte speichern kann ... uh, eine etwas größere Disk wäre doch nicht so schlecht gewesen, na ja, beim nächsten upgrade geht das gleich mit.

Dank des schon nachgerüsteten DVD - Brenners kann man jedenfalls die Filme auf Silberscheiben endgültig archivieren, in bester Bild - und Tonqualität, versteht sich.

Das Umrechnen der aufgezeichneten Rohdaten dauert allerdings verdammt lange, da sieht man gleich, dass der Prozessor ziemlich am Ende seiner Leistungsfähigkeit ist. Gibt es da nicht neue Dinger mit gleich vier Kernen und hyperthreading und so? Ach, verflixt, die passen natürlich nicht in das vorhanden Mainboard, na ja, wegen 120 Eier, was solls.

Aber dann sollten natürlich gleich schnellere und größere Arbeitsspeichermodule mit an Bord (hyperthreadingfähige selbstverständlich). Dass durch diese geringfügigen Änderungen das Betriebssystem neu aufgesetzt werden muss, fällt einem fast gar nicht mehr auf, ist schon Routine. Und weil man schon dabei ist, kommen gleich drei zusätzliche Festplatten dazu, die dann im Raid 10 - Verbund betrieben werden, um den gestiegenen Anforderungen an Speicherkapazität, Performance und Datensicherheit Rechnung zu tragen. Schließlich will man, dass das derart perfektionierte System zuverlässig und lange läuft.

Aprpos, wurde da nicht unlängst ein neues Betriebssystem mit eweiterten Multimediafähigkeiten angekündigt? Das musst Du Dir aber unbedingt genauer anschauen, kann allerdings sein, dass da ein geringfügiges Hardwareupgrade nötig ist ......



(to be continued)
 
Moderator informieren   Gespeichert Gespeichert  
 
Letzte Änderung: 23.11.2009 13:18 von Almjoschi.
 
vy 73 de Almjoschi / Robert / Wien
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#4132
oe3gho (Benutzer)
Senior Boarder
Beiträge: 66
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Geschlecht: männlich Oe3GHO Ort: St. Valentin Geburtstag: 1981-09-09
Aw: Windows 7: Guter Start. vor 9 Jahren, 8 Monaten  
jetzt wissen wir wenigstens warum almjoschi so selten online ist
 
Moderator informieren   Gespeichert Gespeichert  
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#4133
Winedou (Benutzer)
Moderator
Beiträge: 611
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Geschlecht: männlich Geburtstag: 1984-06-12
Aw: Windows 7: Guter Start. vor 9 Jahren, 8 Monaten  
HI HI SEHR NETT GESCHRIEBEN ´

MUSS NUR SAGEN SO ISSES
 
Moderator informieren   Gespeichert Gespeichert  
 
QRV auf CB 9 und 24 Gateway Goldegg PMR 8 AFU-OE2WMN ÜBERN HOCHKÖNIG 438,825mhz
ERST WEN DER LETZTE SENDEMASTEN AUSGEFALLEN UND DAS INTERNETT AUSGEFALLEN IST WERDET IHR BEGREIFEN FUNK KANN MAN NICHT ERSETZEN
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#4144
Thomasauslichtenberg (Moderator)
Moderator
Beiträge: 285
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: 61657713 Geschlecht: männlich Ort: Lichtenberg bei Linz Geburtstag: 1978-03-30
Aw: Windows 7: Guter Start. vor 9 Jahren, 8 Monaten  
Das Ganze abgekürzt ...

Man muss wissen was man machen will, bevor man sich etwas anschafft.


90% der Benutzer tun ein bissi mail abrufen, a bissl sinnlos im WWW herum surfen und brennen sich dann und wann eine CD oder DVD.
Für diesen Zweck tuts aber tausend mal ein 5 Jahre alter Rechner.


Die restlichen 10% "Wahnsinnigen", die Spiele süchteln wollen, bei denen die Installations DVDs auf einem "normalen" Rechner nicht mal mehr akzeptiert werden, die Grafikkarte mit 30A abgesichert ist, 4 Core-CPU plus Wasserkühlung brauchen, 32" Monitor, 1kW Netzteil und - wie mir vor kurzem einer sagte "Er will immer das Neueste haben" - sollen die Wirtschaft ankurbeln. Ich muss darüber manchmal etwas lachen

Wenn man keine Freunde hat, beschäftigt man sich eben 90% der Zeit mit dem Rechner.


Ich kaufe mir ca. alle 10 Jahre einen Rechner. Das Intervall wird jedoch immer grösser. Hauptsache das was ich machen will funktioniert auch. Der Rest ist mir relativ gesehen Wursti.

So long,
ThomasAL
 
Moderator informieren   Gespeichert Gespeichert  
 
Thomas, OE5MTO
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen Neues Thema
Powered by FireBoarddie neusten Beiträge direkt auf Deinem Desktop erhalten
 
Top! Top!