Stammtisch am 14.März abgesagt (und folgende bis auf weiteres)

Stammtisch am 14.März abgesagt (und folgende bis auf weiteres)

Liebe Mitglieder und Freunde des Funkstammtisch,

auf Grund der aktuellen Situation und der begründeten Empfehlung unserer Regierung wegen der Corona Pandemie haben wir uns nach reiflicher Überlegung entschlossen, unseren Stammtisch morgen (14.3.) abzusagen.

Auch wenn wir nur eine kleine Gruppe sind und die 100 Personen Grenze nie erreichen, werden wir uns an die Empfehlung halten, jeden nicht unbedingt notwendigen sozialen Kontakt zu vermeiden. Wir sind eine dynamische und geistig junge Gruppe an Funkern und technisch interessierten Personen und so haben wir ja auch jede Menge an Möglichkeiten uns virtuell, vorzugsweise auf der QRG, zu treffen.

So möchten wir jeden einladen, morgen ab 19 Uhr auf 145.4375 fm an einer gemütlichen Runde teilzunehmen. Abhängig davon wer teilnehmen möchte, aber nicht im 2m Einzugsbereich ist, können wir auch auf ein Relais, wie z.B. Grünberg (145.750 mit 123 Hz Subaudio) ausweichen. Auch das Ausweichen auf eine 40/80 m Kurzwellenfrequenz ist denkbar, wenn wir einen gemeinsamen Nenner finden, wo jeder mitkann.

Der Termin für unsere angekündigte Jahreshauptversammlung am 11.04.2020 bleibt aus aktueller Sicht offen. Wir werden abwarten, was in den nächsten Wochen auf uns zukommt und dann entscheiden, ob der Termin hält, oder verschoben wird. Daher warten wir mit der Aussendung der offiziellen Einladung noch etwas zu und werden euch rechtzeitig informieren.

Wir wünschen euch allen Gesundheit und dass die ganze Geschichte so schadlos wie möglich an euch vorüberzieht und freuen uns darauf, morgen viele von euch zu hören, wenn wir uns schon nicht sehen können.

Für das Team vom Funkstammtisch,
Inge (OE5IRO) und Peter (OE5RTP)


Die Kommentare sind geschloßen.